Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info//wp-content/themes/index.php/functions.php) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w0135a56/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w0135a56:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php:/dev/urandom) in /www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info/wp-includes/wp-cd.php on line 20

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info/wp-includes/wp-cd.php on line 30

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info/wp-includes/wp-cd.php on line 30

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info/wp-includes/wp-cd.php on line 30

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0135a56/gartenideen4you.info/wp-includes/wp-cd.php on line 30
MINITEICH ANLEGEN - gartenideen4you.info

MINITEICH ANLEGEN

| Keine Kommentare

Miniteiche

sind eine willkommene Alternative zum großen Teich. Er findet überall Platz, bringt Stimmung und Erholung zugleich nach einem stressigen Alltag. Als Miniteich eignet sich geradezu jeder Behälter vom Whiskeyfass bis hin zur Zinkwanne. Was nicht dicht ist, wird kurzer Hand mit Teichfolie aus dem Baumarkt ausgekleidet. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

MINITEICH ODER HOCHTEICH

neben der klassischen Anwendung, gibt es auch eine Variante einen Miniteich, in die Erde einzupassen. Hier werden im Fachhandel schon vorgefertigte Teichschalen angeboten. Aber es kann natürlich auch ein Maurerfass sein. Fertigteiche sollten jedoch gut dem Untergrund angepasst werden. Durch den Druck im später gefüllten Becken, kann es ansonsten vorkommen, dass diese reißt. Deswegen sollte die Schale vorher mit Kies „einpasst“ werden

ÜBERLEGUNGEN

Auch wenn unser Teich klein ist, sollten wir uns Gedanken bei der Planung und Pflege machen. In vielerlei Hinsicht sind die Bedingungen die selben, wie bei einem großen Teich.

DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN GARTEN UND MINITEICH

  • Unser Miniteich hat in der Regel eine Größe bis zu 1,5 qm – manchmal darüber
  • Ein Miniteich stellt im Gegensatz zu seinem großen Bruder kein sich selbst regenerierendes und erhaltenes Biotop dar.
  • Ein beweglicher Miniteich kann zum Winter in die Garage oder Laube gebracht werden.
  • Unser Miniteich wird in der Regel ein „Hochteich“ sein der oberhalb der Erde steht.
  • Ein Gartenteich als Miniteich ist also ein kleiner Teich im Erdboden.
  • Der Pflegeaufwand für einen Miniteich ist bedeutend geringer.

Die Standortwahl ist besonders bei solch kleinen Teichen gut zu planen. Bei zu starker Sonneneinstrahlung erhitzt die geringe Menge Wasser sehr schnell. Daher lassen sich in diesem Milieu auch leider keine Fische halten. Auch entwickeln sich Algen sehr stark unter diesen Bedingungen. Deshalb sollten unbedingt einen halb schattigen Platz wählen!

Kleiner Gartenteich C_R_K_B_by_JOUjou_pixelio.de

Kleiner Gartenteich
C_R_K_B_by_JOUjou_pixelio.de

 

WASSERPFLANZEN FÜR UNSREN MINITEICH

Wenn wir unseren Minitech anlegen, ist die Auswahl der zur Verfügung stehenden Pflanzen nicht ganz so üppig, dennoch haben wir genug Auswahl ! Ob groß oder klein, blühend oder immergrün oder sogar winterfest – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders anziehend wirkt das Ganze, wenn in nächster Nähe auch noch Kübelpflanzen stehen. Jetzt noch etwas Deko – wie ein Keramik Frosch oder eine alte Gießkanne, runden das Bild ab.

Teichpflanzen können wir in Körben pflanzen, im Fachhandel gibt es neuerdings auch Pflanzenstrümpfe. Sie sind wesentlich flexibler als Körbe und passen sich auch besser den Formen  in unserem Miniteich an. Als Substrat – so nennt sich die Erde in einem Teich – verwenden wir Teicherde oder Granulat, (eine Arte kleine Steine) um unseren Miniteich anzulegen. Diese Steine sollen einen niedrigen pH – Wert haben, der für unsere Wassergüte entscheidend ist. Wir kennen ja den Ausdruck: „weiches“ und „hartes“ Wasser, der auch hier über das Wohlbefinden unserer Pflanzen entscheidet. Normale Blumenerde lässt sich nicht verwenden, sie enthält zu viel Dünger. Dieser fördert besonders den nicht gewollten Algenwuchs.

Da nur wenig Wasser durch die Größe zur Verfügung steht, sind Sauerstoff produzierende Pflanzen besonders wichtig. Hier sind Hornkraut und Wasserpest angesagt.

Schwimmpflanzen beugen der Algenbildung vor, sie beschatten die Wasseroberfläche. So reduziert sich der Algenwuchs. Auch kann jetzt weniger Wasser verdunsten.

 

SEEROSEN GIBT ES AUCH FÜR KLEINE TEICHE

So haben die Seerosenliebhaber unter uns eine besondere Vorliebe für die Zwergrosensorten . Wenn wir einen Miniteich anlegen, zeigen sie sich auch hier von ihrerschönsten Seite. Hier ist die „Nymphaea – pygmea“ besonders gut geeignet.

Seerose byHartmut901_pixelio.de

Seerose
byHartmut901_pixelio.de

 

Die „Nymphaea – Tetragona“ um weitere zu nennen, benötigt nur eine Schale und einen Wasserstand von rund 10 cm. So kommen Besitzer kleiner Becken auch in den Genuss, blühender Wasserpflanzen ! Allerdings möchte diese Art im Winter gerne auf der Fensterbank verweilen. Auch die Wasserminze, das, Pfeilkraut, die Sumpfcalla, der Eidechsenschwanz, die Bachbunge, der Fieberklee und der kleine Rohrkolben geben sich mit nur 10 cm Wasser zufrieden.

Je nach Wasserstand können wir jetzt entscheiden ob Unterwasserpflanzen in Frage kommen. Ein bis zwei Arten können nicht schaden. Hier bieten sich die Nadelsimse, der Unterwasserhanenfuß und das Hornkraut an. Diese  produzieren auch besonders viel Sauerstoff und bekämpfen auch die Algen. Jedoch sind nicht alle Wasserpflanzen winterfest und müssen somit in ein Winterquartier.

 

MIT FREUDE DEKORIEREN !

Zum krönenden Abschluss erhält ihr Miniteich jetzt noch schwimmende Teichkerzen, die für eine besonders romantische Stimmung sorgen. Farbige und verchromte Glaskugeln zaubern dazu, schöne Lichteffekte auf der Wasseroberfläche …

Was steht ihrem Feierabend noch entgegen ?

 

 

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*


HOL DIR DEIN GESCHENK !

  • Planung - Teichbau - Gestaltungs - Tipps
  • Sicherheit - Elektrik - Pumpenberechnung
  • Wasser - Fische - Pflanzen
  • Garantiert Kostenlos !